Stout

Stout

Das Stout hat sich erst Anfang des 19. Jahrhunderts aus dem englischen Porter entwickelt. Die richtige Bezeichnung Stout Porter hat sich mit der Zeit auf Stout reduziert. Bekanntester Vertreter dieser Biersorte ist sicher Guinness aus Dublin, Irland.

Malz: Pilsner Malz, CaraRed, Chocolate Malt, Haferflocken
Hopfen: Perle
IBU: 25
Alkohol: 5,2% | Stammwürze: 13°
Empfohlene Trink-Temperatur: 10-12° C